German (Deutsch)

BESUCHERINFORMATIONEN UND AKTIVITÄTENZurück zum Seitenanfang

Am Federation Square finden jährlich mehr als 2.000 Veranstaltungen statt, wie Kulturfestivals, Sportaustragungen, Ausstellungen, Modenschauen, Filme, Konzerte und neue Weltrekordversuche.

Das Leben am Federation Square ist so facettenreich, dass immer etwas Spannendes los ist, egal wann Sie zu Besuch kommen.

New-Year's-Eve-City-Fireworks

Essen und Trinken

Die vielen einzigartigen Cafés, Bars und Restaurants am Federation Square laden Sie zur Reise in eine vielfältige / abwechslungsreiche kulinarische Erlebniswelt ein.

Eat-and-drink-language.jpg1

Melbourne Visitor Centre

Im Melbourne Visitor Centre finden Sie von Informationen bis zur praktischen Hilfe alles, was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen. In den Innenräumen des Besucherzentrums ist auch Best of Victoria untergebracht, ein Buchungsservice für Besucher, die Reisen, Übernachtungen, Flüge, Touren und anderes buchen möchten.

Wo: Ecke Swanston Street und Flinders Street

Geöffnet: Täglich zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr (am 25. Dezember geschlossen)

MVC secondary downstairs 2

Führungen

Bei den kostenlosen Führungen am Federation Square erhalten Sie eine faszinierende Übersicht über die Entwicklung und Architektur der Fußgängerzone. Alle Führungen sind auf Englisch.

Wo: Der Sammelpunkt ist an der Fahne außerhalb des Melbourne Visitor Centre.

Wann: Montag bis Samstag 11:00 Uhr (Dauer 50 Minuten)

Gruppen: Begrenzt auf 15 Personen (wer zuerst kommt, mahlt zuerst)

Guided-Tours

Kostenloses Wi-Fi

Der Federation Square ist Australiens größte kostenlose Wi-Fi-Anlage im Freien, und ist täglich rund um die Uhr geöffnet.

freewifi3

Melbourne Day Tours Centre

Das Melbourne Day Tours Centre bietet Ihnen Tagesausflüge durch Melbourne und Victoria in bequemen Bussen an.

Wo:  Russell Street Extension (am Ende der Russel Street)

Wann: Täglich

Rentabike

Mieten Sie ein Fahrrad oder nehmen Sie an einer geführten Radtour durch Melbournes Innenstadt teil.

Wo: Federation Wharf

Wann: Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

Melbourne-Bike-Tours-Rentabiker

Yarra River Bootsfahrten

Erleben Sie eine Bootsfahrt auf Melbournes Yarra River, die von drei der besten Personenschifffahrtsgesellschaften der Stadt angeboten werden.

Wo: Federation Wharf

Wann: Täglich

Fed-Square-5-David-Simmonds

MUSEEN UND GALERIENZurück zum Seitenanfang

Am Federation Square können Sie in sechs einzigartigen Galerien und Museen Melbournes creative,und künstlerische Kultur kennenlernen. Entdecken Sie die Geschichte der australischen Kunst und des australischen Films und Designs, und lernen Sie die Arbeiten neuer Nachwuchskünstler aus aller Welt kennen.

Australian Centre for the Moving Image (ACMI)

Hier im ACMI können Sie die Welt des Films, Fernsehens und der digitalen Kultur durch einen Blick hinter die Kulissen neu erleben und selbst Erfahrungen machen, die sonst nirgendwo möglich sind.

Wo: Eingang durch The Square

Öffnungszeiten: Täglich, Kinos von 9:00 Uhr morgens bis spät in die Nacht geöffnet, Galerien geöffnet von 10:00 bis 17:00 Uhr (am 25. Dezember geschlossen)

Mehr Info unter: acmi.net.au

ACMI-Melbourne-Attraction

Federation Story

Eine kostenlose interaktive Ausstellung über persönliche Schicksale, die die Ereignisse, Personen und Ideen nachzeichnet, die Australien geprägt haben.

Wo: The Atrium Balcony

Geöffnet: Täglich rund um die Uhr

Mehr Info unter: federationstory.com

The Ian Potter Centre: NGV Australia

Die National Gallery of Victoria (NGV) gehört anerkanntermaßen zu den weltweit progressivsten Kunstgalerien. Sie hat zwei Galerien in Melbourne. Am Federation Square liegt das The Ian Potter Centre: NGV Australia. In dieser Galerie wird australische Kunst ausgestellt, mit Arbeiten von Aborigines und Einwohnern der Torres Strait Inseln.

Wo: The Atrium

Geöffnet: Dienstag bis Sonntag, 10:00 – 17:00 Uhr (Montags, am 25. Dezember und am Karfreitag geschlossen).

Mehr Info unter: ngv.vic.gov.au

NGV-Studio-Melbourne-Exhibitions

Kirra Gallerien

Eine Verkaufsgalerie, in der von australischen Künstlern in Handarbeit gefertigte Kunst aus Glas, Skulpturen und Schmuck ausgestellt werden.

Wo: The Atrium

Öffnungszeiten: Täglich, 10:00 – 18:00 Uhr

Mehr Info unter: kirragalleries.com

Kirra-Galleries-2

No Vacancy Project Space

Eine kleine Kunstgalerie, die sich darauf spezialisiert hat, Melbournes viele neue Nachwuchskünstler und Designer auszustellen und zu unterstützen.

Wo: The Atrium

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 11:00 – 17:00 Uhr, und Sonntags 12:00 – 17:00 Uhr

Mehr Info unter: no-vacancy.com.au

GESCHÄFTEZurück zum Seitenanfang

Die Geschäfte rund um den Federation Square sind jedes für sich etwas Besonderes und bieten Kunst und Design, die in Ihrer Art einmalig und nirgendwo sonst zu finden sind.

ACMI Shop

Eine große Auswahl an Büchern zum Thema Kino sowie DVDs, Spielzeug, Karten und Geschenke.

Wo: ACMI

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Dienstag 10:00 – 17:00 Uhr und Mittwochs 10:00 – 19:00 Uhr

Best of Souvenirs – Souvenirladen

Hochwertige australische Produkte und Geschenke für Leute aller Altersstufen.

Wo: Melbourne Visitor Centre

Öffnungszeiten: Täglich 9:00 – 18:00 Uhr

Best-of-Souvenirs

Kirra Gallerien

Eine Ausstellung zeitgenössischer australischer Glaskunst und australischen Schmucks.

Wo: The Atrium

Öffnungszeiten: Täglich 10:00 – 18:00 Uhr

NGV Shop

Spezialgebiet sind australische Kunst sowie Designbücher und von örtlichen Künstlern hergestellte Designprodukte.

Wo: The Atrium

Öffnungszeiten: Täglich 10:00 – 17:00 Uhr

NGV-Shop-family

7-Eleven

Kleiner Supermarkt, in dem Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel verkauft werden.

Wo: St Paul’s Court

Öffnungszeiten: Täglich rund um die Uhr

ÜBER DEN PLATZZurück zum Seitenanfang

Der Federation Square wurde als Wahrzeichen der Hundertjahrfeier der Vereinigung der einzelnen Staaten zum Commonwealth of Australia gebaut. Zudem sollte er auch als gesellschaftlicher und kultureller Mittelpunkt für Melbourne und seine Bewohner dienen.

Recreation at Fed Square

Der Federation Square ist nicht nur ein architektonisches Wahrzeichen, sondern ist für die Bewohner von Melbourne auch ein Platz, um sich zu treffen, andere Kulturen kennenzulernen und ihre Identität auszudrücken.

Multicultural Festivals at Federation Square - Credit David Simmonds

Die Besucher des Federation Square bestehen zu nahezu 60 Prozent aus Einheimischen (Bewohner der Stadt oder des Großraums Melbourne), so dass er ein wahrhaftiges Abbild des Lebens von Melbourne und Victoria geworden ist. Er gehört bei Besuchern aus dem In- und Ausland beständig zu den beiden Top-Attraktionen.

Der Federation Square hat die Größe eines ganzen Häuserblocks und liegt am Ufer des Yarra River, am Rande der Kunst- und Sportbezirke und somit verbindet er diese mit dem zentralen Geschäftsbezirk in der Innenstadt Melbournes.

Fed-square

Seit seiner Eröffnung 2002 wird der Federation Square jährlich von 10 Millionen Menschen besucht.

GESCHICHTE UND DESIGNZurück zum Seitenanfang

Die Stelle, an der Federation Square errichtet wurde, war einst eine tiefliegende, sumpfige Wiese, die zum Yarra River hin abfiel. Dieses Land gehörte ursprünglich den Woiworung, einer Gruppe von Aborigines, die sich aus mehreren Aborigines-Stämmen zusammensetzt, einschließlich den Wurundjeri. In den ersten Jahren der europäischen Besiedlung Melbournes schlugen die Aborigines von Zeit zu Zeit in diesem Gebiet ihr Lager auf.

Nach 1838 war der Platz öffentlichen Zwecken vorbehalten und wurde mehrmals umgebaut, von einem Leichenschauhaus der Stadt zum Fischmarkt, zu Regierungsbüros und zu einem Gleisgelände der Bahn.

Nach langem Warten wurde 1996 von der Regierung Victorias ein internationaler zweistufiger Designwettbewerb zur Neuentwicklung des Ortes in einen öffentlichen Platz für Melbourne ausgeschrieben.

Federation Square History and Design

Das Projekt musste den Ansprüchen gerecht werden, kulturelle und gewerbliche Gebäude sowie ein Amphitheater mit einer Kapazität von bis zu 15.000 Personen zu enthalten. Die größte Herausforderung war jedoch, dass es über einem Gleisgelände der Bahn in vollem Betrieb gebaut werden musste.

1997 erhielten das Architekturstudio LAB (seinerzeit mit Sitz in London) und Bates Smart Architects (Melbourne) den Auftrag gemeinsam.

Der Bau des Federation Square begann 1998, und die Anlage wurde am 26. Oktober 2002 offiziell eröffnet. Seine Terrasse / Freifläche steht auf mehr als 3.000 Tonnen Stahlpfeilern, 1,4 Kilometer Betonwänden und mehr als 4.000 schwingungsdämpfenden Schraubenfedern und Gummiauflagen.

Er wurde mit mehr als 500.000 Sandstein-Pflastersteinen aus Mt Jowlaenga, Kimberley in Westaustralien von Hand gepflastert.

Die Gebäude wurden mit drei Materialien verschalt: Sandstein, Zink und Glas. Ihre geometrischen Formen wiederholen sich und bestehen aus fünf gleichmäßigen Dreiecken, die dann zu einer Tafel zusammengefügt wurden. Die Fassade ist eine perfekte Übersetzung des Wortes „Federation“, gleichbedeutend mit vielen unterschiedlichen Elementen, die zusammengefügt wurden, um ein Ganzes zu bilden.

Fed-Square

SO KOMMEN SIE ZUM FED SQUAREZurück zum Seitenanfang

Der Federation Square liegt in Melbournes Geschäftsviertel in der Innenstadt an der Ecke von Swanston Street und Flinders Street.

Öffentlicher Nahverkehr

Straßenbahnen

Die Straßenbahnen zur Flinders Street (Linien 70, 75, City Circle) und zur Swanston Street/St Kilda Road (Linien 1, 3, 5, 6, 8, 16, 64, 67, 72) halten am Federation Square.

Züge

Der Hauptbahnhof Flinders Street Station liegt direkt am Federation Square.

Auto

Im Federation Square Car Park bestehen Parkmöglichkeiten. Die Einfahrt befindet sich an der Ecke von Flinders Street und Russell Street oder an der Batman Avenue (Exhibition Street Extension/City Link)

Taxi

Gegenüber dem Federation Square an der Flinders Street Station befindet sich ein Taxistand.

Federation Square

Zugang

Alle Veranstaltungsorte am Federation Square können mit dem Lift oder über eine rampe erreicht werden, und am Hauptplatz ist ein gekennzeichneter Zugangspfad. Am St Paul’s Court und The Atrium stehen Toiletten und Einrichtungen zum Windelwechseln zur Verfügung.

KONTAKTIEREN SIE UNSZurück zum Seitenanfang

Fed Square können Sie über den nachstehenden Link, jedoch leider nur auf Englisch, kontaktieren: http://fedsquare.com/about/contact-us

Access

Lift access & wheelchair accessible.
Accessiblity at Fed Square

Getting Here

Parking: Parking options at Fed Square
Public Transport: Journey Planner